Cryptoparty im GLASMOOG, Kunsthochschule für Medien Köln

Wir freuen uns, die nun bereits dritte Cryptoparty ankündigen zu dürfen!

Donnerstag, 19. Mai 2016
ab 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Workshops und freies Lernen, Austausch und Gespräche

Cryptopartys sind eine globale DIY-Initiative zur Emanzipation aus der technologischen Unmündigkeit. In entspannter Atmosphäre wird konkretes Wissen rund und um das Thema digitale Selbstverteidigung vermittelt.

Was sind die absoluten Grundkenntnisse, um sich selbstbestimmt und sicher im Netz zu bewegen und zu kommunizieren? Welches sollten die nächsten Schritte sein? Wir helfen beim Einstieg in die Rückeroberung der Datenhoheit.

Themen: Anonymität im Netz / private Kommunikation / Absicherung der eigenen Geräte / Alternativen zum Mainstream

Bitte Computer (notfalls auch Smartphone) mitbringen, um gleich vor Ort loslegen zu können. Wenn vorhanden, auch einen leeren 4GB USB-Stick.

Eine Initiative der Surveillant Architectures Group und GLASMOOG mit Jürgen Fricke.

GLASMOOG, Kunsthochschule für Medien Köln
http://glasmoog.khm.de
Kunsthochschule für Medien Köln
Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln