CRYPTOPARTY - PRIVATSPHÄRE LEICHTGEMACHT

“Eine Crypto-Party ist kein Volkshochschulkurs” - FAZ noisy_nose612x1023.jpeg

CHIFFRIEREN FÜR ALLE

Alle haben etwas zu verbergen. Darum erfreut uns ein blickdichter Briefumschlag. Digitale Briefumschläge geben dir Sicherheit in einer würdevollen und unbespitzelten Kommunikation. Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist technisch machbar? Wie können wir unter Achtung der Privatsphäre im Netz unsere Kommunikation chiffrieren? Du wurdest belästigt? Deine E-Mail wurde abgefangen? Dann mache es den Schnüfflern in Zukunft schwer - sauschwer. In kleinen Gruppen vermitteln wir kurz und gut unser Wissen rund um die digitale Selbstverteidigung. Ein Laptop, Notebook oder etwas Vergleichbares ist hilfreich um gleich vor Ort dem Überwachungsstaat im Staate die Stirn zu bieten! Bitte installiert vorab gpg4win für Windows oder die gpgtools für MAC OS X. Wer praktische Schlüsselanhänger mit USB-Anschluss (CryptoStick, ePass2003, OpenPGP Card) einer “reinen” Software-Lösungen vorzieht, kann robuste Hardware zum Selbstkostenpreis erwerben.

'Crypto-Angels' gesucht!

Nutzt Du bereits I2P, Tor, GNUPG, OTR? Dann melde Dich bitte bei cryptoparty@procube.com

Anders als die grüne Bewegung haben wir keine Robben

THEMEN

  • Anonymität im Netz und Anonymität auf der Straße
  • Pseudonym, anonym? Ach was soll das..?
  • Können wir heute OTR mit XMPP für gesicherte Chats nutzen?
  • Pretty good privacy (PGP) und wie wir heute GNUPG verwenden
  • Angriffsmöglichkeiten und Risiken
  • Die Katze im Sack? Oder warum Quellenoffene Software Vertrauen bildet
  • Fachliteratur, Qualitätszirkel und weitere Quellen

CRYPTOPARTY GOES MOBILE

Union weist Kritik von Schriftstellern zurückDie Cryptoparty geht auf Reisen. Wenn ihr Cryptoparties veranstalten wollt und für eure erste Veranstaltung Referenten braucht, setzt euch mit uns in Verbindung. Den Freiheitsrednern ähnlich arbeitet unser Team ehrenamtlich. Bei Anreisen bitten wir um eine Reisekostenerstattung. Kontakt via E-Mail an cryptoparty@procube.com.

Sie suchen im Rahmen ihrer journalistischen Tätigkeit Seminare über Datenschutz und ITK-Sicherheit? procube.com veranstaltet auf Anfrage Kompaktseminare. Gerne in einem Qualitätszirkel oder Verband. Whistleblower haben in Ihrem Verlagshaus gegenwärtig keine Chance gefahrlos etwas durchzustechen? Dann bringen wir gute Argumente und unser Kompaktseminar in ihre Redaktion.

TERMIN

Dienstag, 18. Juli 2017 ab 18.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Workshops und freies Lernen, Austausch und Gespräche

BEYMEISTER, Ladenlokal
Wallstr. 66
51063 Köln

Auf bald..

  • Für den Film “NEULAND - Was ist morgen noch privat?” haben sich die NDR Autoren Willem Konrad und Eva-Maria Lemke mit diesen Fragen beschäftigt und sich auf die Suche nach den Menschen gemacht, die Zukunft denken, um Gegenwart zu gestalten. Gesprächspartner im Film: Sascha Lobo, Constanze Kurz, Prof. Viktor Mayer-Schönberger und viel andere. Den ganzen Film seht ihr hier, die Bewegtbilder zur Cryptoparty im GLASMOOG der KHM Köln sieht man ab 26:28 min. http://www.ndr.de/fernsehen/neuland151.html